Unternehmensrestrukturierung

Eine Restrukturierung wird im Regelfall durchgeführt, wenn bei einem Unternehmen bereits Verluste verzeichnet werden, jedoch kein akutes Krisenszenario besteht. Sie beinhaltet alle Maßnahmen, die das stetige Wachstum begünstigen und Umsätze bzw. Gewinne verbessern. Das oberste Ziel ist es somit, effektivere und kostengünstigere Abläufe zu finden und diese umzusetzen.

Die Restrukturierung beinhaltet Maßnahmen wie zum Beispiel die Ausgliederung von  Abteilungen oder Geschäftszweigen, die Prozessoptimierung und Neugestaltung von Abläufen, die Änderung der Marktausrichtung oder die Kostensenkung beispielsweise durch Verkleinerung des Produktspektrums und des Personalapparates.

Da die Restrukturierung nur durch einen hohen Arbeitsaufwand optimal durchgeführt werden kann, bedeutet dies eine hohe Belastung für die Beteiligten, weshalb man sich bei einem solchen Projekt rechtlich unterstützen lassen sollte.

Wir übernehmen für unsere Mandanten die Analyse, die Planung und die Durchführung von Restrukturierung.

Sie haben Fragen, wie wir Ihnen weiterhelfen können?