1-Euro-Häuser in Italien

Barba & Partner Rechtsanwälte aus München berät bei 1-Euro-Häusern

Kompetente Rechtsberatung beim Kauf von 1-Euro-Immobilien in Italien, steigen Sie ein auf bella Italia

1-Euro-Immobilien in Italien kaufen, Rechtsberatung im italienischen Immobilenrecht durch die Rechtsanwalts-Kanzlei Barba & Partner aus München.
Italienisches Immoblienrecht beim Kauf von 1€-Immoblien in Italien
1-Euro-Imobilien in Italien - Rechtsberatung Immobilienrecht Italien | staatliche Subventionen + Förderung bei sanierungsbedürftigen Immobilien und Häusern
Immobilienrecht in Italien bei Sanierungen von 1-Euro-Immobilien

Barba & Partner Rechtsanwälte, wir sind eine deutsch-italienische Anwalts-Kanzlei in München mit einer zusätzlichen Vertretungs-Kanzlei in Mailand in Italien. Wir sprechen beide Sprachen perfekt als Muttesprachen. Italien ist uns bestens bekannt, nicht nur aus menschlicher Sicht, sondern auch was das italienische Rechtssytem wie z.B. in diesem Fall: das italienische Immobilierecht für 1-Euro-Immobilien sowie dessen Sanierung und Renovierung bzw. Möglichkeiten für Sie zur Beachtung bereit hält. Eine 1-€-Immobilie in Italien zu kaufen bzw. zu erwerben hat durchaus seine Vorteile. Eine Ferien-Immobilie für den eigenen Urlaub oder später als Altersruhesitz ebenso zur Weitervermietung an andere Gäste kann jedenfalls auch sehr lukrative Komponenten besitzen. Zu guter Letzt darf man auch den dauerhaften Wert einer Immobilie nicht vergessen. Lesen Sie deshalb die folgenden Absätze mit Interesse durch, damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können. Gerne beziehen wir in unserer Kanzlei in München unter Telefon: 089-238869815 zu Fragen zum italienischen Immobilienrecht vorab Stellung. Nutzen Sie diesen kostenlosen Service.

Ihre Rechtsanwaltskanzlei für italienisches Immobilienrecht in München und Mailand.
Rechtsanwalt Salvatore Barba

1 Euro Immobilien in Italien
Italienisches Immobilienrecht

Was ist ein 1-Euro-Haus und wo gibt es diese 1-Euro-Immobilien in Italien?

Ein 1-Euro-Haus ist eine stark renovierungsbedürftige Immobilie, welche man in der Regel in Süditalien von der Kommune erwerben kann. So kauft man sich recht günstig im Ausland ein Haus, egal ob als Ferienhaus oder als Altersruhesitz. Sie können 1-Euro Häuser in ganz Italien erwerben, es gibt 1-Euro-Immobilien auf Elba, auf Sardinien, in der Toskana, am Gardasee, eigentlich überall in Italien. Ein 1-Euro-Haus aber in Süditalien, auf Sizilien bzw. auf Sardinien zu erwerben, hat jedoch finanzielle und auch noch weitere Vorteile – siehe dann weiter unten.

Welche Kosten entstehen zusätzlich für den Erwerb einer 1-€-Immobilie?

Der Erwerber muss die Kosten, die mit dem Erwerb zusammenhängen, so z.B. Notarkosten, tragen. Daneben wird in der Regel noch eine Versicherung abgeschlossen und eine Kaution bei der Gemeinde hinterlegt. Der Erwerber verpflichtet sich zudem, die Immobilie innerhalb eines Zeitraums von wenigen Jahren zu renovieren. Sollte das nicht geschehen, fällt die Immobilie wieder an die Gemeinde und man verliert seine Kaution.

Was kostet mich am Ende ein 1-Euro-Haus in Italien?

Ein 1-Euro-Haus kostet am Ende selbstverständlich mehr, als nur ein Euro. Nichtsdestotrotz belaufen sich die Gesamtkosten am Ende des Immobilienprojekts bei einem Haus in der Regel auf 50.000,- – 150.000,- Euro. In Anbetracht der Immobilienpreise in Deutschland ist dies ein wettbewerbsfähiger Preis. Dies gilt auch, wenn man die Kosten einer Immobilien in den beliebten Orten am Gardasee oder in der Toskana berücksichtigt. Man kann in seinem Leben gar nicht so oft in den Urlaub fahren, als dass eine sog. “1-Euro-Immobilie” teuer wird, als eine gewöhnliche Ferienimmobilie am Gardasee, wo auch gerne einmal siebenstellige Kaufpreise aufgerufen werden.

Welche weiteren Vorteile habe ich beim Kauf eines 1-Euro-Hauses?

Für die Renovierungsarbeiten besteht die Möglichkeit, Zuschüsse zu beantragen. Dadurch können die Anschaffungskosten noch weiter gesenkt werden. Über die Vermietung der Immobilie als Ferienimmobilie an Dritte können zusätzliche Einnahmen generiert werden. Die Menschen im Süden von Italien werden sehr alt. Das hat seinen Grund. Das Essen, die Landschaft, die Kultur und das Klima sind einzigartig.

Wie können wir Sie beim Kauf einer 1-Euro-Immobilie in Italien unterstützen?

Wir begleiten den Kauf einer 1-Euro-Immobilie von der Auswahl bis zum Bezug. Durch persönliche Kontakte können wir in einigen Gemeinden auch eine Betreuung nach der Fertigstellung der Immobilie gewährleisten. Sie können über uns auf Kontakte zu italienischen Architekten, Bauingenieuren, Baufirmen, Notaren, Vermietagenturen, Steuerberatern, die zum Teil auch Deutsch sprechen, zugreifen. Wir unterstützen Sie, dass Ihr Immobilienprojekt bis zur Übertragung der Immobilie auf Ihre Kinder ein voller Erfolg wird. Ein solches Projekt ist eben mehr als nur der Kauf einer Auslandsimmobilie. Vergessen Sie dabei nie das Erbrecht. Die hier abgebildeten Immobilien liegen in Aragona, einem kleinem Ort in der Provinz von Agrigento auf Sizilien. Hier haben wir besondere Kontakte vor Ort, die wir gerne für Sie einsetzen.

Nehmen Sie mit uns hier Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne. Weitere Informationen über ->> Immobilien in Italien.

Sanierung Ferienhaus | Immobilie in Italien - Rechtsberatung rund um 1-Euro-Häuser in Italien - Rechtsanwälte in München
Rechtsberatung rund um 1-Euro-Häuser in Italien - Rechtsanwälte Barba & Partner in München